Donnerstag, 19. April 2018

You are here: Angebote Bibliothek

SCHULBIBLIOTHEK FRANKENBURG

E-Mail Drucken PDF

p4222735.jpg - 5.70 Mb

SCHULBIBLIOTHEK FRANKENBURG

In der NMS Frankenburg hat die Schulbibliothek die verschiedensten Aufgaben.

Eine der wichtigsten Aufgaben ist ihr Beitrag zur Leseerziehung. Kinder und Jugendliche, die während der Schulzeit „bibliotheksgewohnt" lesen, werden auch als Erwachsene mehr lesen.

Es gibt in der Schulbibliothek die Bereiche

Märchen und Sagen,
Tiergeschichten,
Krimis, Gruselgeschichten,alt
Phantastische Romane,
Alltagsgeschichten,
Jugendromane,
Freundschaft, 1. Liebe,
bekannte Jugendbuchautoren,
Nationalsozialismus,
Historische Romane,
englischsprachige Bücher,
Zeitschriften und Spiele.

Sachbücher gibt es in den Bereichen

Physik, Geographie, Geschichte, Biologie und Kunst.

Durch die Nutzung der Schulbibliothek wird das selbstständige Lernen unterstützt und gefordert. Es wird versucht, jedes Jahr die Schüler der 1. Klassen der NMS mit zwei parallelen Bibliotheksstunden zu Deutsch verstärkt in die Schulbibliothek einzuführen. Die Schüler lernen die verschiedenen Bereiche der Bibliothek kennen und sich darin zurechtzufinden, wie sie Bücher suchen, sie wieder einordnen und bekommen einen Büchereiausweis.

Unterstützung der Unterrichtsarbeit wird ebenfalls geleistet.

Es werden Lexikonspiele und Sachbuchrallyes in Deutsch in der Schulbibliothek durchgeführt, um die Schüler an das selbstständige Arbeiten zu gewöhnen.

Nicht zuletzt wird jedes Jahr ein/e Jugendbuchautor/in eingeladen, um aus ihren Büchern vorzulesen.

Öffnungszeiten im Schuljahr 17/18:

Mo: 7.30 – 7.45

Mo und Do: 5. EHp4222725.jpg - 5.31 Mb

Di und Fr: 9.30 - 9.45

Dagmar Preiner

Leiterin der Schulbibliothek