Samstag, 18. August 2018

You are here: Aktuelles Europa hautnah“ an der NMS

Europa hautnah“ an der NMS

E-Mail Drucken PDF

 In einem sehr interessanten Vortrag wurden unsere Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen am 29. Juni 2018 über die vielfältigen Aufgaben der Europäischen Zentralbank(ECB) informiert. 

Herr Marius Mager aus Ampflwang arbeitet als Projektmanager bei der ECB und lebt jetzt in Frankfurt am Main. Er erzählte über seine Karriere bei der ECB. Unsere Schülerinnen und Schüler waren sehr beeindruckt von den Möglichkeiten, die die EU den jungen Menschen bietet. Sie wussten zwar schon vieles aus dem Unterricht, die Informationen eines Insiders offenbarten aber doch einige noch unbekannte Seiten der Europäischen Union und ihrer Zentralbank. Die ECB druckt zum Beispiel keine Geldscheine, sondern steuert den Wert des Euro gegenüber dem Dollar, verhindert eine hohe Inflation in Wirtschaftskrisen und vieles mehr. 

In einem Fragebogen konnten die Schülerinnen und Schüler ihr erweitertes Wissen über die EU und die ECB unter Beweis stellen. 

Zum Abschluss gab es ein kleines Geschenk.

  

Meinungen von Schülerinnen und Schülern: 

„Ich fand es gut, dass der Vortragende uns die Zusammenhänge an Hand von Videos und Fotos erleichterte. Man erfuhr wirklich spannende Dinge über die ECB.“  

„Der Vortrag über die europäische Zentralbank war sehr spannend, weil ich zum Beispiel noch nicht wusste, dass es für die Kinder der ECB eine eigene Schule gibt.“  

„Ich fand den Vortrag sehr interessant, weil er uns viel über die ECB näher bringen konnte. Besonders nett war die kleine „Aufmerksamkeit“ am Schluss.“

IMG 0175
IMG 0176
IMG 0177
IMG 0179
IMG 0181
IMG 0182